Ist Ihre Antimalware Umgang mit einigen Problemen und nicht mehr in der Lage, sich zu öffnen? Die Probleme sollten mit Installationsfehlern oder technischen Problemen verbunden sein.

Der häufigste Grund, der das Öffnen von Malwarebytes verhindert, sollte eine Malware-Infektion sein.

Einige bösartige Infektionen können sich mühelos auf die in Ihrem System eingerichteten Zwecke auswirken. Anti-Virus, sowie Web-Schutz-Software, erhalten die meisten betroffen. Eine solche Vielzahl von bösartigen Infektionen sollte auch Malwarebytes problemlos gefährden.

Überprüfen Sie die folgenden Optionen, um Ihre Probleme zu beheben und Ihr Antimalware-Softwareprogramm zum Laufen zu bringen.

Sol. 1: Run Malwarebytes Chameleon

Viele Kunden haben vorgeschlagen, dass sie nicht mehr in der Lage sind, Malwarebytes zu öffnen. Der Grund für dieses Problem sollte eine Malware-Infektion sein. Daher bietet Malwarebytes seinen Kunden ein spezielles Gerät, das es möglicherweise für Windows gegen viele Arten von Schadprogrammen verteidigen und abschirmen möchte. Sie können Malwarebytes Chameleon verwenden, um die Anwendung zum Laufen zu bringen.

So können Sie Malwarebytes Chameleon jetzt auf Ihrem PC installieren:

Schritt 1: Sie müssen die Software von der offiziellen Website herunterladen. Besuchen Sie die Malwarebytes Chameleon-Webseite und laden Sie das Tool herunter.

Schritt 2: Extrahieren Sie nach Abschluss des Downloads den Inhalt des Ordners.

Schritt 3: Sie müssen die SHM-Hilfedatei öffnen und alle Anweisungen befolgen.

Schritt 4: Wenn Sie die Assist-Datei nicht mehr öffnen können, empfehlen wir Ihnen, die Dateien auszuführen, indem Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken oder doppelklicken, bis eine davon geöffnet wird.

Schritt 5: Befolgen Sie nun die Anleitung gründlich.

Sol. 2: Im abgesicherten Modus ausführen

Befolgen Sie die einfachen Schritte, um Malwarebytes im abgesicherten Modus auszuführen:

Schritt 1: Starten Sie Ihren Computer neu

Schritt 2: Wenn auf dem Bildschirm die Marke Windows Home angezeigt wird, drücken Sie die Taste F8 auf der Tastatur. Wenn das Fenster normal startet, möchten Sie den PC erneut starten und die identischen Schritte ausführen.

Schritt 3: Jetzt können Sie eine schwarze Anzeige mit weißem Text sehen.

Schritt 4: Klicken Sie mit Hilfe der Pfeiltasten auf der Tastatur auf Abgesicherten Modus und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 5: Das Laden dauert einige Zeit. Ihr Bildschirm wird eine Entscheidung sein und nur wenige Farben haben. Alles wird vom Üblichen außergewöhnlich erscheinen. Sobald der Computer geladen ist, öffnen Sie Malwarebytes und führen Sie einen Scan aus.

Sol. 3: Verwenden Sie MalwareFox

MalwareFox ist ein All-in-One-Softwareprogramm, das Ihren Laptop vor Malware schützt. Dieses Softwareprogramm verwendet heuristische Wissenschaft und Verhaltenserkennung zusammen mit Cloud-Power, wodurch Malware noch früher erkannt werden kann, als sie einige Aktionen ausführen und Auswirkungen auf Ihr System haben kann. Im Folgenden sind die Elemente von MalwareFox aufgeführt, die es zu einem unverzichtbaren Antimalware-Softwareprogramm für Ihre Systeme machen:

Browser Cleaner

Rootkit Remover

Ransomware-Schutz

Anti-Spyware

Anti-Adware

Trojan Killer

So laden Sie MalwareFox herunter und richten es auf Ihrem Computer ein:

Schritt 1: Laden Sie MalwareFox herunter und öffnen Sie das Installationsprogramm.

Schritt 2: Sprache auswählen und OK drücken.

Schritt 3: Klicken Sie auf Weiter, lesen und akzeptieren Sie die Vereinbarung.

Schritt 4: Wählen Sie dann den Installationsbereich und zusätzliche Aufgaben aus, z. B. das Erstellen eines Computersymbols und das Aktivieren des Echtzeitschutzes.

Schritt 5: Dann MalwareFox wird in Ihrem System bereitstellen, danach wird es das Software-Programm und Virendatenbank ersetzen.

Das war’s, jetzt ist es bereit, Ihr Gerät auf Malware zu scannen. Lassen Sie die Echtzeit-Sicherheitsfunktion aktiviert, damit MalwareFox Bedrohungen blockieren kann, bevor sie Ihre Daten beschädigen.

Wenn Sie alle Details zu „Malwarebytes Helpline Number“ verstehen möchten, besuchen Sie bitte unsere Website und befolgen Sie die Schritte zur Lösung des Problems. Wenn Sie diesen „Malwarebytes Technical Support“ verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst. Ein Techniker zur Verfügung 24/7 in der Hilfe des Kunden.

Probieren Sie auch diese aus

Malwarebytes startet nicht auf meinem Computer

Es gibt viele Gründe, warum Malwarebytes Anti-Malware nicht mehr gestartet wird. Einige Probleme sollten mit Kontextproblemen, Malwarebytes-Einrichtungsfehlern oder anderen technischen Problemen verbunden sein. Eine der häufigsten Ursachen, die dazu führen, dass Malwarebytes nicht mehr geöffnet wird, ist jedoch eine Malware-Infektion. Es ist kein Schock, dass einige Malware und verschiedene bösartige Infektionen können Anwendungen in dem kontaminierten System angeschlossen beeinflussen, insbesondere Anti-Virus-und Net Safety-Software. Malwarebytes ist jetzt keine Ausnahme.

Malwarebytes bietet Kunden jedoch ein speziell entwickeltes Gerät, um Malwarebytes für Windows abzuschirmen und abzuschirmen, während schädliche Programme versuchen, das Anti-Malware-Tool zu deaktivieren.

Viele Kunden berichten, dass sie Malwarebytes nicht öffnen können. Wie früher erwähnt, sollte es mehrere Gründe geben, warum Malwarebytes nicht gestartet wird, z. B. Kontextprobleme, Einrichtungsfehler oder andere technische Probleme.

Der bekannteste Grund, warum Malwarebytes jetzt nicht geöffnet wird, ist jedoch eine Malware-Infektion.

Einige Informationen zu Malwarebytes

Malwarebytes ist ein Anti-Malware-Dienstprogramm, das mit den wichtigsten laufenden Systemen kompatibel ist, zusammen mit Malwarebytes für Windows, Malwarebytes für Mac und Malwarebytes für Android. Malwarebytes bietet Kunden ein kostenloses Modell der Software, die das Gadget auf Malware, Viren und andere vergleichbare Cyberbedrohungen und PUPs scannt und kontaminierte Geräte reinigt. Malwarebytes bietet Kunden mit drei Varianten der Software:

  • Malwarebytes Free ergänzt Antivirus.

  • Sobald das Softwareprogramm heruntergeladen und eingerichtet ist, bietet Malwarebytes Kunden eine 14-tägige Testversion der Vollversion. Malwarebytes Premium ersetzt Antivirensoftware und kann zwischen Windows, Mac, Android und Chrome OS kombiniert und abgeglichen werden. Die Premium-Version bietet Sanierungs- und Sicherheitsfunktionen.

  • Malwarebytes bietet zusätzlich die Malwarebytes Home-Version, die für bis zu 10 Geräte verfügbar ist.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 hat sich die Agentur zum Ziel gesetzt, ihren Kunden überlegene und preisgekrönte Sicherheit gegen Malware, Ransomware, Adware und andere Cyberbedrohungen zu bieten. Malwarebytes entwickelt Schutzoptionen und Softwareprogramm für jeden Unternehmenskunden und Käufer

Wenn Sie alle wichtigen Punkte zu „Malwarebytes Support“ erfassen möchten, besuchen Sie bitte unsere Website und folgen Sie den Schritten zur Lösung des Problems. Wenn Sie diese „Malwarebytes Kundendienst-Telefonnummer“ verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst. Ein Techniker erreichbar 24/7 in der Assist des Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.